Mittwoch 23 März 2005

EMI, April Skies und der Kopierschutz

23 03 2005

Ein offizielles Statement von Alexander Veljanov:

"Zum ersten Mal ist ein Deine Lakaien-CD mit Kopierschutz veröffentlicht worden. Unser Ziel war es dies zu verhindern, so wie wir das schon bei der "WhiteLies"-CD geschafft hatten. Allerdings gab es dieses Mal keine Möglichkeit die aus Großbritannien vom Mutterkonzern EMI diktierte Politik auszuhebeln. Unser Wunsch, das Video zu "Over and done" auf die Single und
das Album zu packen und damit den Kopierschutz zu umgehen ( da "enhanced"),
wurde abgeschmettert. Aus eigener Erfahrung weiß ich allzugut, daß es leider zu Abspielproblemen kommen kann und bedauere die Entscheidung der Plattenfirma in diesem Punkt sehr.
Beschwerdemails können gerne an EMI direkt gesendet werden.
Die Problematik rund um das illegale Kopieren bleibt vielschichtig, aber es kann nicht im Sinne des Erfinders sein, wenn regulären Käufern Nachteile entstehen, sei es beim Abspielen der CD, als auch bei der Erstellung einer Privatkopie.

Gruß und Entschuldigung,
Alexander Veljanov/Deine Lakaien"