Sonntag 27 November 2005

Helium Vola beim Digital Analog-Festival 2005

27 11 2005
Bericht (mit einem ganz besonderen Co-Autor!) mit Fotos ist jetzt online :o)

Ausserdem hier noch ein Statemant von Ernst Horn zu seiner "Liod"-SACD und zur "Concert that never happened before"-DVD:

27 11 2005

"Liebe Colour-Ize,
nun haben wir das endlich zu Ende verbrochen! Nach einem ewigen Hin und Her, abwägen der Formate, der Kosten, wird die "Liod" fürderhin nur noch als SACD im Handel sein.
Da dieses Format auch auf einem normalen CD Player läuft, hat man also eine ebenso normale CD in den Händen, und wer über einen SACD Spieler verfügt, kann das ganze hochauflösend in Stereo oder Surround hören (lohnt sich musikalisch, meiner Meinung nach!)
Wichtig ist, und da wäre es mir lieb, wenn Ihr ein wenig, bei sich bietender Gelegenheit, die Augen offen haltet, dass das gute Stück zum normalen CD Preis angeboten wird. Carl und
ich haben das aus der eigenen Tasche ausgeglichen, so dass der Vertrieb die SACD zum selben Preis, wie bisher, an den Handel geben kann. Es ist eine Schande, aber wir haben Aufkleber und Hinweise auf der Rückseite bewusst sehr dezent gehalten, damit niemand da eine teure Extrawurst im Extra-SACD-Fach reinstellt.
Wirklich schade, wie viel Unverständnis da herrscht, mal ganz abgesehen von dem unseligen Formatkrieg. Es ist uns schon bewusst, dass die meisten nur einen normalen DVD Player
haben, aber dann hätten wir aus Kostengründen nur so eine Dolby-Digital Krücke machen können, dazu als zweiten Tonträger natürlich die normale CD beilegen, (Doppelseitig hybrid ist da lächerlicherweise teurer) und man hätte natürlich die Glotze, für die Menüauswahl und den ganzen Krimskrams, anschalten müssen, dann bist Du gleich wieder bei der "Special Edition", natürlich mit Bonus-Videoteil, à la "Ernst Horn beim Taktezählen, Interview (gäähn), derweil Sabine auf manch "wuneclicher Weide mineclich hüpft". Na, nu haben wir es halt so gemacht.
Immerhin gibt es mittlerweile DVD Player, die SACDs abspielen können, für 125 Euro.
Hoffentlich, nochmal, bleibt es beim alten Preis!

Nun gibt es aber erstmal die Hannover DVD. Paddy, der das ganze schneidet ist schon ziemlich weit damit, wird also hoffentlich bald erhältlich sein (limitiert). Und keine Sorge: auch wenn ich mir beim Abmischen schon Mühe gegeben habe, unsere zahllosen Verspieler,Versprecher und humoristischen Einlagen, freiwillig, oder unfreiwillig, sind allesamt drauf. Geht ja auch nicht anders, da die Mitschneidefraktion komplett anwesend war, also vergleichen kann.
Und nächstes Jahr? Puuh, mal sehen, hm? Sicher ist, dass wir nicht im Rahmenprogramm zur Fussball WM auftreten werden. Das soll aber nix gegen Fussball sein, ganz im Gegenteil...
Wir werden aber auch nicht auf der faulen Haut liegen, nicht, weil wir "Deutschland" sind (so breit?), sondern wegen, äh...(kopfkratz, grübel...)
Na denn, was wünscht man? Schon Weihnachten?
Alles Liebe, erstmal,
Ernst"

Dienstag 15 November 2005

Art-Contest 2005

15 11 2005

Ab sofort könnt ihr für ca. 2 Wochen (30.11.05!) beim Colour-Ize Art-Contest per Mail für eure Favoriten abstimmen!
Einfach die Bildnummern eurer ersten 3 Plätze in Folge per Mail unter Angabe eures Namens und eurer Adresse an info@colour-ize.de schicken.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei :o)

Deine Lakaien in Riga

15 11 2005

Wegen aktueller Anfragen zur Ticketbestellung geben wir Euch hier die Email-Adresse des Veranstalters:
Janis Vuguls radionaba: vuguls@radionaba.lv

Bitte in Englisch schreiben.