Mittwoch 26 Mai 2010

Ein Dankeschön von Alexander Veljanov

26 05 2010

Liebe Freunde und Anhänger der "Lakaien-Familie" ,

Ich möchte mich ausdrücklich bedanken, dass Ihr/Sie meiner Soloarbeit so viel Aufmerksamkeit entgegengebracht habt/haben.
Es ist wohl immer nicht ganz einfach, zu akzeptieren, dass der Sänger einer "Lieblingsband" auch gerne mal solistisch tätig ist.
Umso schöner ist es für mich, dass  dennoch im Großen und Ganzen  "Porta Macedonia" von so vielen Musikliebhabern wahrgenommen und geschätzt wurde.
Ich hoffe, dass ich mit meinen Musikern, all denen, die bereit dafür waren, eine interessante und schöne  Zeit bereitet habe.
Im Namen aller Beteilgten bedanke ich mich recht herzlich für Alles, und wünsche mir, dass die Zahl der Musikgenießer stetig wachsen möge.
Letztendlich zählt nur die Leidenschaft, denn sie macht das Leben lebenswert.
Alle Erfahrungen der letzten Jahre geben mir Kraft und Freude, geben mir Energie, weiterhin neue Lieder zu singen, zu schreiben und aufzunehmen.
Letztendlich sind es dann die Konzerte, die Euch/ Ihnen  und uns immer wieder zeigen, weshalb man sich trifft.

In diesem Sinne,
kein  "Lakai", aber dennoch dankbar,
Euer/Ihr
Alexander Veljanov